Home 2018-05-01T17:28:03+00:00

MPU – Beratung und Suchtberatung

Damit Sie so schnell wie möglich Ihren Führerschein wiedererlangen, machen wir Sie wieder fit für die Straße.
Unser Team aus Köln besteht aus Psychologen, Suchttherapeuten, Juristen sowie einem Verkehrspädagogen.
Außerdem beraten wir Sie auch in türkischer Sprache.
Bestehen Sie ohne Angst und mit guter Vorbereitung Ihre MPU.
Schauen Sie bei uns vorbei und lassen sich kostenlos beraten.
Wir freuen uns auf Sie.

Jetzt einen Rückruf vereinbaren

Wir melden uns umgehend bei Ihnen und beraten Sie gerne kostenlos.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.*

*Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@one-drive.de widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Leistungen

Damit Sie sofort ein positives Ergebnis erzielen, werden Sie unter Anleitung eines professionellen Teams betreut und vorbereitet.
Nach wie vor stellt das Bestehen der MPU eine große Hürde dar.
Die Mehrzahl der Probanden besteht die Begutachtung nicht und erhält ein negatives Gutachten.
Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Beratung auffällig gewordener Kraftfahrer setzen wir den Schwerpunkt auf eine gründliche Beratung und die Vorbereitung!

WIR BEGLEITEN SIE

Ablauf MPU

1. Analyse

Ihr Ziel sollte es sein, den Führerschein so schnell wie möglich wieder zu erlangen. Hierzu überprüfen wir für Sie sämtliche Fristen.

2. Erstgespräch

Hierfür führen wir ein persönliches Erstgespräch durch und besprechen Ihren Fall individuell auf Sie abgestimmt.

3. Abstimmung

Dies können Einzelgespräche oder Gruppensitzungen sein. Des Weiteren wird bestimmt (BTM und Alkohol), ob eventuell Abstinenznachweise erforderlich sind.

4. Antragstellung

Sobald sämtliche Voraussetzungen erfüllt sind, übernehmen wir für Sie die Antragsstellung und stellen in Ihrem Namen den Antrag bei der zuständigen Behörde.

5. Terminvergabe

Nach Antragsstellung wird die Terminvergabe bei der Begutachtungsstelle beantragt. Es steht sodann einer positiven Begutachtung nichts mehr im Wege…

6. Unterstützung

Nutzen Sie daher unser gebündeltes Wissen, damit Sie ohne Angst und guter Vorbereitung Ihre MPU bestehen.

WIR SIND FÜR SIE DA

Kontakt